Close

Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 138

Thema: Scottoiler!?

  1. #1
    Kumpelgesicht
    Gast

    Scottoiler!?

    Da ich bisher immer einen wartungsarmen Kardan-Antrieb hatte, mußte ich mir nie Gedanken um Kette fetten oder reinigen machen. Daher wollte ich wohl von Beginn an auf einen Scottoiler zurückgreifen, da ich bisher (abgesehen von dem Preis ) noch nichts schlechtes gehört habe!

    Zum einen soll die Lebensdauer der Kette vervielfacht werden, da pro Minute 2 Tropfen Öl direkt auf die Kette gegeben werden. Beim Googlen habe ich von einem User gelesen, der 60.000 km immer noch mit der gleichen Kette fuhr und noch kein baldiges Ende in Sicht war. Scheint sich die Investition also zu lohnen. Habt ihr Erfahrungen mit dem Scottoiler?

    Wie wäre es mit einer Sammelbestellung, um einen besseren Preis zu bekommen?
    Geändert von Kumpelgesicht (05.06.2008 um 10:22 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Sokke
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    64
    Hallo

    Ich hab den Scotti seit der Anschaffung meiner CBF montiert und
    bislang 34.000 km damit gefahren. Es ist immer noch der Original-
    kettensatz an der Moppete - die Anzeige für das Nachspannen ist
    jetzt etwa im mittleren Bereich - werde sie also noch etwas fahren können.

    Am Scotti, der über Unterdruck arbeitet, hast du ein Einstellrad, mit dem
    reguliert wird, wieviel Öl durchs Ventil gelassen werden soll.
    Ich hab den Scotti im normalen/trockenen Bedingungen auf 2-3 stehen -
    bei regnerischem/kaltem Wetter stell ich ihn ein wenig höher, ca. 4-5.

    Das Öl, das von der Kette in geringen Mengen abgeschleudert wird und auf der
    Felge landet lässt sich ganz leicht mit einem Lappen und etwas WD40 abwischen.

    Fein daran ist, dass man nicht ständig auf die Kette achten muss und man die
    Kiste nach einer Regenfahrt einfach abstellen kann und sich nicht noch um eine
    Kettenreinigung kümmern muss.

    Grüße
    Andi
    Bildung stöhrt

  3. #3
    Kumpelgesicht
    Gast
    Ist der Anbau problematisch?

  4. #4
    Tourer Avatar von nortsch
    Registriert seit
    02.04.2008
    Ort
    St. Georgen im Attergau / OÖ
    Beiträge
    205
    Bei einer sammel bestellung, wäre ich eventuell dabei!!

  5. #5
    Mitglied Avatar von Sokke
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    64
    Kommt vielleicht etwas aufs Mopped an.
    Bei der CBF hab ich den Scotti links hinter den Zylindern mit einem
    dünnen Blech an einer der Schrauben befestigt und den Unterdruck
    an einem Unterdruckschlauch der Einspritzanlage mittels eines T-Stücks
    abgegriffen.
    Hat den Vorteil, dass der Scotti an dem Platz durch die Motorwärme fast
    immer im gleichen Temperaturbereich arbeitet und ständiges verstellen
    der Durchlaufmenge entfällt.
    Zur CBR kann ich natürlich noch nichts sagen.
    Ich hab mir zunächst einen Platz für den Scotti gesucht, dann den hinteren
    Bereich des Schlauchs mit Düse aufs Kettenblatt angbracht und zum Schluss
    den Schlauch noch vorne verlegt und ihn am Scotti angeschlossen.

    Wenn du nicht zwei linke Hände hast, sollte das kein Problem sein.
    Bildung stöhrt

  6. #6
    Tourer Avatar von joschi
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von theforeigner Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einer Sammelbestellung, um einen besseren Preis zu bekommen?
    Hätte evtl auch Interesse


    Joschi

  7. #7
    Kumpelgesicht
    Gast
    2 Linke Hände habe ich nicht, aber irgendwelche Unterdruck-Schläuche durchzuschneiden gibt mir doch kein gutes Gefühl...

    BTW: UVP ist 129,95 € (auch bei Louis)! Bei Ebay gibt es die für 105,00 €, da kann man dann bestimmt was machen, wenn man mehrere ordert.

  8. #8
    Tourer Avatar von joschi
    Registriert seit
    15.03.2008
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    115
    Vielleicht sollten wir erst abwarten bis wir unsre Mopets haben,
    dann erst mal genau schauen ob sich der Scotti auch problemlos an der Einarmschwinge montieren lässt.
    Joschi

  9. #9
    Mitglied Avatar von ERGO31
    Registriert seit
    28.04.2008
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    61

    Scotty

    hi alle miteinander,
    habe meinen Scotty mittlerweile 3 Jahre an meiner 1200erter Bandit. Die Kette hat über 30000 km drauf schaut aus wie neu. Nur einmal nach ca 2-3000 km minimal nachgespannt.
    Die Problematik wird wahrscheinlich die Einarmschwinge sein, wobei ich da versuchen möchte die Düse kurz hinter dem Vorderen Ritzel anzubauen.
    Ein weiteres Problem wird sein, dass die Kette direkt neben der hinteren Scheibenbremse läuft, aber mal schauen wenn sie endlich da steht.
    Das Durchschneiden der Unterdruckschläuche ist bei einer Vergasermaschine kein Problem, es gibt ja genug. Wie das aber mit einem Einspritzer ist muss ich noch Abchecken.
    Mein Scotty kommt auf alle Fälle auch wieder an meine CB 1000 R.
    Gruss aus Bayern
    Ergo31

  10. #10
    Kumpelgesicht
    Gast
    Zitat Zitat von ERGO31 Beitrag anzeigen
    ...Die Problematik wird wahrscheinlich die Einarmschwinge sein, wobei ich da versuchen möchte die Düse kurz hinter dem Vorderen Ritzel anzubauen.
    Ein weiteres Problem wird sein, dass die Kette direkt neben der hinteren Scheibenbremse läuft, aber mal schauen wenn sie endlich da steht.
    Das Durchschneiden der Unterdruckschläuche ist bei einer Vergasermaschine kein Problem, es gibt ja genug. Wie das aber mit einem Einspritzer ist muss ich noch Abchecken...
    In der Anleitung steht, daß man bei Einarmschwinge (z.B. VFR) ein extra Teil auf Anfrage bekommen kann.

    Ich habe an meinem vorherigen Mopped die originalen Blinker gegen Kellermann LEDs getauscht (mit Widerständen), Auspuff und Ansaugstutzen gewechselt, habe auch mal einen handwerklichen Beruf gelernt (Energieelektroniker), aber hier bei lasse ich glaube ich lieber meinen HH ran.

    Gerade bei einem neuen Mopped! ...irgendwie habe ich da kein gutes Gefühl!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Kumpelgesicht (30.05.2008 um 14:43 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Pro/Contra vom Scottoiler und dem CLS System?
    Von paddy1085 im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.07.2014, 19:38
  2. Scottoiler trotz ABS
    Von freifaller im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 11:13
  3. Scottoiler Einbau
    Von AcJoker im Forum Umbau und Tuning
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 00:26
  4. scottoiler
    Von Burny im Forum Wartung und Pflege
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 17:38
  5. Sammelbestellung Scottoiler!
    Von Kumpelgesicht im Forum Umbau und Tuning
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 19:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •